Anmeldung 2022

joglerHERO Triathlon auf den Hochwechsel 2022 Anmeldung

Die Anmeldung für 2022 wird am 01.01.2022 geöffnet!

Datum des Bewerbs:
Samstag, 06. August 2022

Starterlimit:
120 Einzelstarter, 20 Staffeln

Anmeldeschluss:
15. Juli 2022 (ab 16. Juli € 5,- Nachnenngebühr)

Teilnahmebedingungen/Haftung:
Mit meiner Anmeldung erkenne ich den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeder Art an. Ich werde weder gegen die Veranstalter, Sponsoren oder deren Vertreter, noch gegen die Bescheidstellende Behörde Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeglicher Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme entstehen könnten. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe, körperlich gesund bin und das von mir beim Wettkampf verwendete Material von mir überprüft wurde. Bei Nichtantreten oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt habe ich kein Anrecht auf Rückerstattung der Anmeldegebühr.

Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten im Rahmen der Durchführung des Events verwendet werden. Wir gehen sorgsam mit euren Daten um - eure Adresse, E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer werden von uns niemals veröffentlicht oder an Dritte weiter gegeben. Die Daten dienen lediglich der Kommunikation mit euch im Vorfeld. Es werden lediglich die für die Ergebnisliste relevanten Daten (Name, Verein, Altersklasse) veröffentlicht. Ich bin damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit meiner Teilnahme entstandenen Foto- und Filmaufnahmen ohne Vergütungsansprüche meinerseits genutzt werden dürfen. Mit meiner Anmeldung versichere ich, dass die Daten in meiner Meldung richtig sind und dass ich die Ausschreibung anerkenne.

Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Teilnahme- und Einzahlungsbedingungen sowie die Regularien des Österreichischen Triathlonverbandes. Die Anmeldung ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen dem Veranstalter und dem Teilnehmer. Das Rücktrittsrecht/Widerrufsrecht ist bei Dienstleistung für Freizeitbetätigung ausgeschlossen! Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes.